CanyonDataForm
Flussname Bidouze
Schluchtname Sources de la Bidouze, La Petite Bidouze
Aliasname

UCI frbidou01
Land fr
Bundesland Aquitaine
Region Pyrénées-Atlantiques (64)
Talort Mendive
Typ Canyon
Informationsart 2
Charakteristik Höhlentraverse
Hinweise Siphon umgehbar, enige Kriechstrecken mit ca. 40 cm Höhe
Auch die große Grotte lohnt einen Besuch
Vertikalitaet 3
Aquatik 2
Gesamtrisiko 5
Absicherung 3
maxAbseillaenge 18
Materialbedarf 2x25m Seil, Stirnlampe
Einstiegshoehe 705
Ausstiegshoehe 630
Zustiegszeit 10
Routenzeit 240
Rueckwegszeit 35
Anfahrt Siehe "Anfahrt" in "Fotogalerie"
Siehe auch http://1.bp.blogspot.com/-wcT2XXo3OOI/Ul8PgScMFUI/AAAAAAAAMUc/9V9l4ZHWkno/s1600/Plano1+CUEVA.bmp
Zustieg http://secja.blogspot.de/2008/06/source-de-la-bidouze.html
escanear0042.gif
Routenbeschreibung Siehe topo-Zeichnungen, Fotos u. Videos
Rueckweg Vom Höhlenausgang sofort die Spur links hinauf (uU gesperrt, dann rechts hinunter bis auf den Weg; diesem dann wieder rechts hinauf auf das Plateau folgen)
Erstbegehung

Topo
Weblinks
Fotos
Videos
Literatur
  • Gorges et canyons. Bearn et Pays Basque. CDS64, 2013
  • Barrancos y cañones de Euskal Herria. Javier Iturritxa, 2012
Einstiegskoordinate_x -1.022696
Einstiegskoordinate_y 43.128002
Ausstiegskoordinate_x -1.02223
Ausstiegskoordinate_y 43.129867
Datenqualität 1
sonstigeKarten
  • 1446 ET, Tardets-Sorholus (IGN TOP25), 1/25000
Topic revision: r1 - 2018-02-09 - WolfgangStreicher