Clue De La Maglia

Charakteristik

Herrlicher Rutsch- und Sprungcanyon

Subjektive Bewertung abgeben

Gesamt: 6.4, Meine Bew: 0, Bew total: 5
(Zum Bewerten über gewünschten Stern fahren und clicken. Nur eingeloggte User können abstimmen)

Eckdaten

Identifikation Lage Bewertung
UCI frmagli21 Land fr Aic Bewertung v3, a4, III
Flussname Maglia Bundesland Provence-Alpes-Côte d'Azur Absicherung xxx
Schluchtname Clue De La Maglia Region Alpes-Maritimes Höhendifferenz 210 m
Synonym   Talort Breil sur Roya Gesamtzeit 04h 45'
max. Abseill. 15 m
Hilfe und Erklärungen zu den Eckdaten Subjektiv

Materialbedarf

Seil: 1x35m, Neopren: ca. 6mm, Will man in die Höhle von oben abseilen, braucht man ein 50m Seil!

Koordinaten und Karten

Koordinatensystem Einstieg Ausstieg
Rechts (Ost) Hoch (Nord) Höhe Rechts (Ost) Hoch (Nord) Höhe
Geographische Koordinaten (dd) 7.49195 43.96581 630 7.50695 43.95986 420

Anfahrt

Oberhalb Breil-sur-Roya der D2204 Richtung Sospel folgen. Nach zwei Kehren bei einigen Mülleimern scharf nach rechts abzweigen und der größtenteils nur einspurigen Strasse bis zu einem grossen ausgeschilderten Parkplatz folgen.

Zugeordnete Parkplätze

ParkPlatz08071843, ParkPlatz08071844

Zustieg

Der Straße kurz talauswärtsfolgen und beim Infoschild auf eine Sandstraße wechseln. Der Straße bis knapp vor ihr Ende folgen und bei Schild rechts auf einen guten Steig abzweigen. Über viele Kehren absteigen bis knapp vor Erreichen des Bachbetts ein Steig nach rechts abzweigt. Diesen Steig bis zum Einstieg bei einem grossen Becken folgen.

Man kann die Tour auch mit nur einem Auto machen. Dann das Fahrzeug in La Giandola im Bereich der Brücke parken und den schönen Wanderweg oberhalb der Schlucht rauf wandern - Dauer etwa 80min. ( 00h 15' )

Route / Bemerkungen

Von den ca 20 Stellen kann man mindestens 15 rutschen und/oder springen. Besser zur Unzeit gehen, da viele Gruppen (erste Gruppen tauchen normalerweise knapp nach 9:00 auf). Bei der Schlüsselstelle dem Abseiler in die Höhle kann man rechts hinauf klettern und durch ein Loch abseilen. Gute Überholmöglichkeit. Zwei Traversen sind als Klettersteig eingerichtet. ( 04h 00' )

Rückweg

Nach einem schönen 5m Sprung geht links ein deutlicher Steig ab den man bis zum Maultierpfad oberhalb der Schlucht verfolgt. Diesen Talauswärts in den Ort hinuter folgen. ( 00h 30' )  

Fotogalerie

Galerie Aufnahmedatum Fotograf
CluedelaMagliaCanyonFotos101020231109 1999 - 2010 Wolfgang Streicher ua.


externe Fotogalerien

Videos


-- MelvinS - 03 Oct 2010

Topic revision: r10 - 2018-08-07 - GeorgB
 

-- PeterSykora - 23 Oct 2007