CanyonDataForm
Flussname Grotelle
Schluchtname

Aliasname

UCI frgrote01
Land fr
Bundesland Corse
Region Haut Corse
Talort Corte
Typ Canyon
Informationsart 2
Charakteristik Alpiner Abseilcanyon
Hinweise In der Nähe Cavacciole u. Valdaniello. Im Sommer fehlt es meist an Wasserdurchsatz.

Vertikalitaet 4
Aquatik 2
Gesamtrisiko 3
Absicherung 2
maxAbseillaenge 53
Materialbedarf 2x55m Seil, Beinkleid
Einstiegshoehe 1610
Ausstiegshoehe 1340
Zustiegszeit 80
Routenzeit 120
Rueckwegszeit 10
Anfahrt Von Corte auf einer schmalen Straße - D623 - in's Restonica-Tal bis zur Bergeries de Grotelle. Der letzte Abschnitt ist gebührenpflichtig (6 Euro - 2016). Wir stellen unser Auto auf dem großen Parkplatz ab.
Zustieg Auf der orograf. linken Seite, weglos - allenfalls schwache Steigspuren früherer Canyonisten. Zu den Details siehe http://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon-description/23183/topo.html ("approche")
Routenbeschreibung Beginnend mit 4 kleineren Abseilern zwischen 13 und 26m kommen wir zur C53. Hier wäre nach etwa 16m ein Umsteiger, der jedoch bei gutem Wasserdurchsatz kaum verwendbar ist (für diesen Fall die C53 in einem Zug durchseilen). Am Ende wieder ein paar kleinere Stufen, bevor wir das Bachbett nach rechts verlassen.
Rueckweg Auf Sicht zurück zum Parkplatz.
Erstbegehung

Topo
Weblinks
Fotos
Videos

Literatur
  • Corse canyons. Franck Jourdan - Jean François Fiorina, 2004
  • Corse canyons, 2ª Edición. Franck Jourdan - J. François Fiorina, 2006
Einstiegskoordinate_x 9.03185
Einstiegskoordinate_y 42.23375
Ausstiegskoordinate_x 9.03336
Ausstiegskoordinate_y 42.23326
Datenqualität 1
sonstigeKarten
Topic revision: r5 - 2018-01-07 - WolfgangStreicher