Mini Fleurs Jaunes / Fleurs Jaunes sup.

Charakteristik

Oberer Abschnitt des Fleurs Jaunes, Abseilcanyon

Hinweise

Kann mit Fleurs Jaunes (integral) verbunden werden.

Subjektive Bewertung abgeben

Gesamt: 4, Meine Bew: 0, Bew total: 1
(Zum Bewerten über gewünschten Stern fahren und clicken. Nur eingeloggte User können abstimmen)

Eckdaten

Identifikation Lage Bewertung
UCI frfleur01 Land fr Aic Bewertung v4, a3, III
Flussname Fleurs Jaunes Bundesland Outre-mer Absicherung xx
Schluchtname Mini Fleurs Jaunes / Fleurs Jaunes sup. Region Reunion Höhendifferenz 80 m
Synonym   Talort Cilaos Gesamtzeit 01h 40'
max. Abseill. 28 m
Hilfe und Erklärungen zu den Eckdaten Subjektiv

Materialbedarf

2x30m Seil

Koordinaten und Karten

Koordinatensystem Einstieg Ausstieg
Rechts (Ost) Hoch (Nord) Höhe Rechts (Ost) Hoch (Nord) Höhe
Geographische Koordinaten (dd) 55.44375 -21.12909 1360 55.44546 -21.12967 1280


sonstige Karten

  • 4405RT, Saint-Pierre (IGN TOP25), 1/25000

Erstbegehung

Laurent Broisin, Gilles Decarlo

Anfahrt

Von Cilaos nehmen wir die D 242 über Ilet Dijoux und weiter in Richtung Ilet à Cordes. Nach 4,1 km queren wir den Bras Rouges und nach etwa indgesamt 7 km (von Cilaos/Verzweigung D241/D242) kommen wir zur Brücke über den Fleurs Jaunes. Hier Auto abstellen.

Dem Canyon sind noch keine Parkplätze zugeordnet worden. Unter ParkplatzUebersicht kann ein Parkplatz zugeordnet werden, bzw. ein neuer erstellt werden.

Zustieg

Wir queren den Bach im Vereich der Picnic-Zone. Nach einigen Metern auf der orograf. rechten Bachseite queren wir wieder zurück auf die linke Seite. Wir können einen Blick auf den Schlusswasserfall werfen.Weiter geht es aufwärts, wir queren eine Felswand mit Seilsicherung, kommen danach auf einen Sattel über dem Bach und gehen den Weg weiter hinunter zur Bachsohle. ( 00h 35' )

Route / Bemerkungen

siehe Video und Fotos! ( 01h 00' )

Rückweg

Nach dem Gumpen unterhalb des abschließenden 28m-Abseilers geht es auf dem Aufstiegsweg hinab zum Picnicplatz und zum Auto. ( 00h 05' )

Topo

 

Weblinks

 

Fotogalerie

Es sind noch keine Fotogalerien vorhanden.


externe Fotogalerien

Videos

Literatur

  • Ile de la Réunion. Le paradis du canyoning. Pascal Colas, 1995
  • Ric a Ric Pratique. Ric a Ric, Reedición 2001
  • Topocanyon Ricaric. Ric a Ric, Reedición 2002
  • Topocanyon Ricaric. Ric a Ric, Reedición 2003
  • 73 Canyons a la Réunion et Madagascar. Ric a Ric, 2009


-- WolfgangStreicher - 2017-12-02

Topic revision: r1 - 2017-12-02 - WolfgangStreicher
 

-- PeterSykora - 23 Oct 2007