CanyonDataForm
Flussname Skoupeiko(s)
Schluchtname Skoupeiko(s) I, Agios Loukas, Kalithea sup.
Aliasname

UCI grskoup01
Land gr
Bundesland Peloponnes
Region Korinth
Talort Kallithea
Typ Canyon
Informationsart 2
Charakteristik Im 2. Teil attraktiver Canyon, im 1. Teil vorwiegend Bachwanderung, Wasser trübe
Hinweise Die Bezeichnung Agios Loukas rührt von der gleichnamigen Kapelle am Ende des Ausstiegs, weil der Name des Flusse - Skoupeiko(s) aus früheren Kartenwerken nicht ersichtlich war. "Skoupeiko(s) I", weil es noch einen Abschnitt II darunter gibt (Siehe
unter Skoupeikos II oder Kalithea).
Diesen Abschnitt II kann man naturgemäß auch weiter abwärts gehen (siehe dortige Beschreibung (Kalithea).

Vertikalitaet 3
Aquatik 3
Gesamtrisiko 3
Absicherung 2
maxAbseillaenge 9
Materialbedarf 2x20m Seil
Einstiegshoehe 640
Ausstiegshoehe 565
Zustiegszeit 45
Routenzeit 90
Rueckwegszeit 20
Anfahrt Siehe Google-Luftbild in "Fotogalerie"
Zustieg Von der Kapelle gehen wir wieder zur Piste, dort rechts. Nach etwa 1,3 km halten wir in einer schwachen Linkskurve - Steinmann ! _ rechts hinunter auf einer deutlichen Spur und kommen so in das Bachbett. Siehe auch Kartenskizze und Luftbild in "Fotogalerie"
Routenbeschreibung Zunächst Abstieg in verblocktem Gelände, später dann - mit zunehmender Einkerbung - in gewachsenem Fels. Rutsch- und Sprungmäöglichkeiten (nach vorheriger Prüfung). Siehe Videos
Rueckweg An der Aufweitung, wo die Canyonsohle flach ist, rechts hinaus auf dem Pfad, über den der Zustieg zum nächsten Abschnitt des Canyons erfolgt. Auf ihm kommen wir hinauf zur Kapelle Agios Loukas,wo unser Auto steht.
https://de.wikiloc.com/routen-spazieren/pharaggi-ag-louka-korinthias-19371319
Erstbegehung

Topo
  • aghiosloukas-topo.jpg
Weblinks
Fotos

Videos
Literatur

Einstiegskoordinate_x 22.46345
Einstiegskoordinate_y 38.08395
Ausstiegskoordinate_x 22.4678
Ausstiegskoordinate_y 38.08901
Datenqualität 1
sonstigeKarten

Topic revision: r2 - 2018-03-05 - WolfgangStreicher