Valdaniello, Valduniellu

Charakteristik

Enge und düstere Schlucht, im Sommer meist ohne Wasserdurchsatz

Hinweise

In der Nähe Grotelle u. Cavacciole; Erneuerung der Sicherungen wäre angebracht (2014)

Subjektive Bewertung abgeben

Gesamt: 0, Meine Bew: 0, Bew total: 0
(Zum Bewerten über gewünschten Stern fahren und clicken. Nur eingeloggte User können abstimmen)

Eckdaten

Achtung!! Dieser Canyon ist potentiell begehbar, wurde aber vom Autor (den Autoren) selbst noch nicht begangen. Die Information in diesem Artikel ist daher unvollständig oder nicht überprüft. Falls ihr den Canyon kennt dann erweitert oder korrigiert bitte diese Beschreibung um eure Informationen.

Identifikation Lage Bewertung
UCI frvalda01 Land fr Aic Bewertung v4, a1, III
Flussname Ruisseau de Valdaniello Bundesland Corse Absicherung x
Schluchtname Valdaniello, Valduniellu Region Haut Corse Höhendifferenz 220 m
Synonym   Talort Corte Gesamtzeit 04h 25'
max. Abseill. 34 m
Hilfe und Erklärungen zu den Eckdaten Subjektiv

Materialbedarf

2x35m Seil, Beinkleid

Koordinaten und Karten

Koordinatensystem Einstieg Ausstieg
Rechts (Ost) Hoch (Nord) Höhe Rechts (Ost) Hoch (Nord) Höhe
Geographische Koordinaten (dd) 9.04256 42.23427 1500 9.0386 42.23608 1280


sonstige Karten

Anfahrt

Von Corte auf einer schmalen Straße - D623 - in's Restonica-Tal bis zur Bergeries de Grotelle. Der letzte Abschnitt ist gebührenpflichtig (6 Euro - 2016). Wir stellen unser Auto auf dem großen Parkplatz ab

Dem Canyon sind noch keine Parkplätze zugeordnet worden. Unter ParkplatzUebersicht kann ein Parkplatz zugeordnet werden, bzw. ein neuer erstellt werden.

Zustieg

Auf der origraf. linken Bachseite weglos aufsteigen, Einstieg dann über eine kleine Rinne oberhalb einer großen Rampe. ( 01h 15' )

Route / Bemerkungen

Etwa 10 Abseiler in einer engen Rinne, siehe auch Fotos ( 03h 00' )

Rückweg

Aus dem Kiesbett rechts hinaus auf den Pfad ud zurück zum Auto. ( 00h 10' ) 

Weblinks

 

Fotogalerie

Es sind noch keine Fotogalerien vorhanden.


externe Fotogalerien

Literatur

  • Corse canyons. Franck Jourdan - Jean François Fiorina, 2004
  • Corse canyons, 2ª Edición. Franck Jourdan - J. François Fiorina, 2006
  • Corti. Restonica et Tavignanu Jean-Paul Quilici - Martial Lacroix, 2007


-- WolfgangStreicher - 2018-01-02

CanyonDataForm
Flussname Ruisseau de Valdaniello
Schluchtname Valdaniello, Valduniellu
Aliasname

UCI frvalda01
Land fr
Bundesland Corse
Region Haut Corse
Talort Corte
Typ Canyon
Informationsart 2
Charakteristik Enge und düstere Schlucht, im Sommer meist ohne Wasserdurchsatz
Hinweise In der Nähe Grotelle u. Cavacciole; Erneuerung der Sicherungen wäre angebracht (2014)
Vertikalitaet 4
Aquatik 1
Gesamtrisiko 3
Absicherung 3
maxAbseillaenge 34
Materialbedarf 2x35m Seil, Beinkleid
Einstiegshoehe 1500
Ausstiegshoehe 1280
Zustiegszeit 75
Routenzeit 180
Rueckwegszeit 10
Anfahrt Von Corte auf einer schmalen Straße - D623 - in's Restonica-Tal bis zur Bergeries de Grotelle. Der letzte Abschnitt ist gebührenpflichtig (6 Euro - 2016). Wir stellen unser Auto auf dem großen Parkplatz ab
Zustieg Auf der origraf. linken Bachseite weglos aufsteigen, Einstieg dann über eine kleine Rinne oberhalb einer großen Rampe.
Routenbeschreibung Etwa 10 Abseiler in einer engen Rinne, siehe auch Fotos
Rueckweg Aus dem Kiesbett rechts hinaus auf den Pfad ud zurück zum Auto.
Erstbegehung

Topo

Weblinks
Fotos
Videos

Literatur
  • Corse canyons. Franck Jourdan - Jean François Fiorina, 2004
  • Corse canyons, 2ª Edición. Franck Jourdan - J. François Fiorina, 2006
  • Corti. Restonica et Tavignanu Jean-Paul Quilici - Martial Lacroix, 2007
Einstiegskoordinate_x 9.04256
Einstiegskoordinate_y 42.23427
Ausstiegskoordinate_x 9.0386
Ausstiegskoordinate_y 42.23608
Datenqualität 1
sonstigeKarten

This topic: Canyons > WebHome > ValdanielloCanyon
Topic revision: r3 - 2018-01-07 - WolfgangStreicher
 

-- PeterSykora - 23 Oct 2007